Download Die Grundformen des Pädagogischen Verstehens by E. Hermann PDF

By E. Hermann

Die vorliegende Arbeit versteht sich als Beitrag zu den heute notwendigen erzie hungswissenschaftlichen Klarungen. Sie mOchte alledie ansprechen, die offen sind flir das Grundsatzliche und Hintergrlindige in Erziehung und Bildung. DaB alles Theoretische in der Padagogik einer padagogischen Praxis entspringt und sein Ziel in der Praxis hat, wird sich im Verlauf auch unseres Bemlihens deutlich genug erweisen. Es geht urn eine sehr allgemeine padagogische Thematik. Deshalb kann flir sie nicht der Blickpunkt des Berufserziehers allein maBgebend sein. Jeder, der Jugend pflegt, lehrt, formt und flihrt, der ihr durch Geleit und Wagnis verbunden ist, der sie gewinnen oder ihr befehlen will, gehort zum Kreis der Angesprochenen. Die Vielfalt der Erscheinungen des padagogischen Verstehens, auf 'die aufmerksam zu machen sein wird, konnte namentlich manche unter denen bedrlicken oder entmutigen, die sich auf ein besonderes padagogisches Amt vorbereiten. Sie werden urn Geduld ge beten. Sie sollten einmal ebenso gelassen wie beherztdie Scheu vor Theorie zu liberwinden trachten; denn das Verhaltnis von Theorie und Praxis, von Schau und Tat ist vielschich tiger und fruchtbarer als guy es heutzutage flir gewohnlich wahrhaben will. Und sie soli ten zum anderen dann, wenn die Zusammenhange diffizil erscheinen, an die Absicht des Buches denken. Diese aber liegt in einer befreienden Vergewisserung des Verstehens, das in jeder padagogischen state of affairs, Absicht oder MaBnahme, in jedem padagogischen Entwurf oder Vollzug beteiligt ist. Das padagogische Verstehen hat auch seine Geschichte. Mit ihr befassen wir uns nicht.

Show description

Read or Download Die Grundformen des Pädagogischen Verstehens PDF

Similar german_8 books

Der Elektromotor für die Werkzeugmaschine

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Krebsrehabilitation und Psychoonkologie

Die psychosoziale Rehabilitation Krebskranker ist ein Thema von ständig wachsender Bedeutung. Die fachgerechte psychosoziale Nachsorge erfordert jedoch auch eine in depth systematische Rehabilitationsforschung. Deutsche und internationale Psychoonkologen und Rehabilitationsforscher stellen in diesem Buch aktuelle Entwicklungen auf diesem Gebiet vor.

Wieder Aufstehen: Frühbehandlung und Rehabilitation für Patienten mit schweren Hirnschädigungen

In ihrem neuen Buch beschäftigt sich die Autorin von "Hemiplegie" (STEPS TO stick with) mit der Frührehabilitation von Patienten, die ein Hirntrauma oder eine ähnliche schwere Hirnschädigung erlitten haben. Sie stellt ein umfangreiches Spektrum von Behandlungsmöglichkeiten vor, angefangen von der Intensivbehandlung bis hin zum Neuerlernen des Gehens.

Additional info for Die Grundformen des Pädagogischen Verstehens

Sample text

FuBnote Nr. 3 auf S. 39. Zustandliwe Sawverhalte 41 der Auswahl und der wertenden Entscheidungen dem Erzieher erheblich mehr an Sachverstehen zumutet als er an Jugendliche vermittelt, sei nur nebenher erwahnt. Das Verstehen, das sich urn den Gehalt padagogischer Ziele muht, sieht sich nun haufig an Sachverhalte verwiesen, die dem Kinde weniger zum Haben, als vielmehr zum Sein erschlossen werden wollen. Es sind die, bei denen die Absicht von Eltern und Lehrern nicht vorwiegend auf intellektuelle oder fertigkeitsmaBige Obernahme, sondern auf eine wesensmaBige Hingabe hinauslauft.

Sie bedurfen fur ihren Zeichenunterricht aueh keiner Kunstfertigkeit und keiner einheitlichen Kunstauffassung. Der bildhafte Ausdruck im Kinderzeichnen hat ja nur am Rande mit Kunst zu tun. Aber die im Auseinandersetzen mit gewissen Grunderscheinungen des menschlichen Bildschaffens herbeizufuhrende Obereinstimmung innerhalb der Lehrerschaft kann padagogisch hilfreich sein. Solche Grunderscheinungen sind die sogenannte Hohe Kunst, die Volkskunst, die Kunst der Naturvolker. Auch das Phanomen des Kitsches verdient gemeinsame Besinnung.

Bei den eigentlidten Kunstschulen freilich liegen die Dinge anders. Das Meister-Schiiler-Verhaltnis kann dem Lehrer-Sdtiiler-Verhaltnis nidtt einfadt parallel gesetzt werden. 3. Naturwissenschaftlidte Sadtgebiete - Physik, Chemie, Biologie - enthalten fiir die uns besdtaftigende Teilfrage des padagogischen Sachverstehens keine sonderlichen Schwierigkeiten. In ihnen treffen wir am sinnfalligsten auf die Eigenart gegenstaIidlidter Samverhalte. Die in diesen Disziplinen einheimischen Arbeitsstile der Genauigkeit, Nadtpriifbarkeit und Erfahrungsnahe konnen padagogisch segensreidt werden, sofern der Erzieher selbst in einem aufgeschlossenen Verhaltnis zum Wesen seiner Gegenstande lebt.

Download PDF sample

Rated 4.14 of 5 – based on 48 votes