Download Die Wiederbelebung der Atmung: Beatmungsmethoden ohne by Privatdozent Dr. med. Hans Nolte (auth.) PDF

By Privatdozent Dr. med. Hans Nolte (auth.)

Show description

Read or Download Die Wiederbelebung der Atmung: Beatmungsmethoden ohne Hilfsgerät Wirksamkeit, Erlernbarkeit und physische Belastung PDF

Similar german_8 books

Der Elektromotor für die Werkzeugmaschine

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Krebsrehabilitation und Psychoonkologie

Die psychosoziale Rehabilitation Krebskranker ist ein Thema von ständig wachsender Bedeutung. Die fachgerechte psychosoziale Nachsorge erfordert jedoch auch eine in depth systematische Rehabilitationsforschung. Deutsche und internationale Psychoonkologen und Rehabilitationsforscher stellen in diesem Buch aktuelle Entwicklungen auf diesem Gebiet vor.

Wieder Aufstehen: Frühbehandlung und Rehabilitation für Patienten mit schweren Hirnschädigungen

In ihrem neuen Buch beschäftigt sich die Autorin von "Hemiplegie" (STEPS TO keep on with) mit der Frührehabilitation von Patienten, die ein Hirntrauma oder eine ähnliche schwere Hirnschädigung erlitten haben. Sie stellt ein umfangreiches Spektrum von Behandlungsmöglichkeiten vor, angefangen von der Intensivbehandlung bis hin zum Neuerlernen des Gehens.

Additional resources for Die Wiederbelebung der Atmung: Beatmungsmethoden ohne Hilfsgerät Wirksamkeit, Erlernbarkeit und physische Belastung

Example text

Entsprechend zeigten sich die Veranderungen des pH, de! ""' .. ~ .. ~ .. ~ .. _ Normal wert 40 .. > 1 1 g 5:2 3 4 5 6 7 8 ~g 5 6 7 9 8 9 10 t[min] 10 Entnahmen •••• • • Mund zu Nose; - - - Howard-Thomsen; -'-'-'- Mund zu Mund; - - - - - Holger Nielsen; . . Silvester-Brosch Abb. 18. Es zeigt sich, daJ3 die Mittelwerte filr pC0 2 a naeh anfanglicher Erh6hung wahrend der Beatmung in den Normbereich zurilekkehren. Bei der Methode nach Holger Nielsen sind die Werte jedoeh etwas erh6ht, ohne daB eine statistische Signifikanz gefunden wurde 501 61,3 , 38,8 465 57,5 , 37,4 453 54,4 , 39,3 451 54,1 , 35,3 436 58,4 , 34,3 424 52,8 , 32,6 432 80,9 , 34,5 41 1 51,0 , 33,1 415 64,6 , 33,8 2 3 4 5 6 7 8 9 10 , Maximalwert a Mlttelwert M"lnlmaIwert 469 58,4 , 35,0 Mund-zu-Nase 1 Blutentnahmen 411 53,9 ' 32,5 418 49,4 ' 30,7 427 55,6 ' 31,4 440 52,6 ' 33,6 452 65,4 ' 34,8 449 56,1 ' 33,7 444 53,4 ' 33,4 471 61,4 ' 32,7 499 66,5 ' 33,6 477 66,9 ' 27,6 Mund-zu-Mund 405 85,0 ' 23,9 380 70,4 ' 21,5 402 68,8 ' 25,2 400 62,3 ' 26,5 417 65,4 ' 27,5 424 62,3 ' 27,3 437 65,8 ' 29,0 454 65,2 ' 30,9 519 70,5 ' 37,0 474 67,0 ' 30,0 Thomsen 463 61,7 ' 28,6 450 65,9 ' 28,2 466 62,2 ' 30,9 476 60,1 ' 29,8 467 64,8 ' 30,2 466 61,9 ' 32,7 462 59,1 ' 33,5 481 95,0 ' 35,3 496 62,0 ' 36,8 452 57,0 ' 29,7 Holger Nielsen 388 74,7 ' 27,1 408 74,8 ' 26,7 403 62,5 ' 28,3 413 64,7 ' 27,5 419 60,0 ' 27,2 432 63,0 ' 28,9 439 60,4 ' 26,6 450 60,8 ' 26,8 498 60,5 ' 30,2 475 57,5 ' 25,7 Silvester-Brosch Tabelle 8.

Bei der Beatmung nach Holger Nielsen lieB sich feststellen, daB die Sauerstoffsattigung ahnlich dem p02a zwischen der 3. und 9. Beatmungsminute wieder auf Werte unter 80% abfiel. Der Gesamtverlauf der Mittelwerte ist in Tab. 5 (s. S. 35) wiedergegeben. In Abb. 16 wurde die Zunahme der Sauerstoffsattigung in den ersten 120 sec nach Beginn der Beatmung dargestellt. Auch hier wurden die Sattigungswerte am Ende der Apnoe als O-Wert gesetzt und der Anstieg wahrend der nachfolgenden Beatmung hierauf bezogen.

40 20 o '--v---'" 4 2 3 <1>-,1 1g ~ 2 3 4 5 6 7 8 0.. V) 5 6 7 9 8 9 10 t[min] 10 Entnahme «0 ~ - ••••• Mund Nase; -'-'-'- Mund IU Mund; - - - Howard-Thomsen; ----- Holger Nielsen; ..... . Silvester-Brosch IU AJ:ib. 14. Das Verhalten der Mittelwerte ftir p02a tiber den gesamten Beatmungscyclus zeigt deutIich die signifikant bessere Oxygenierung bei den Methoden der Atemspende. Auffallig ist die vollig unzureichende Oxygenierung bei der Methode nach Holger Nielsen 3 Anaestbesiologie nnd Wiederbelebnng, Band 28, Wiederbelebung 438 58,8 , 33,2 92 5 122,3 , 72,6 1047 130,8 , 86,2 1091 127,6 , 94,7 113 9 129,3 , 91,5 1115 130,4 , 93,8 1115 126,1 , 98,1 1117 130,6 , 95,5 1144 128,5 , 91,0 2 3 4 5 6 7 8 9 10 .

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 22 votes